Die Homepage der Arbeitsgemeinschaft Muttenthalbahn e.V., Witten / Ruhr

Willkommen bei der Muttenthalbahn

Hier erfahren Sie alles wissenswerte über das Gruben- und Feldbahnmuseum, den Fahrtagen und alles weitere rund um die Muttenthalbahn.

neu 10

Ihr Domizil hat die Arbeitsgemeinschaft Muttenthalbahn e.V. seit 1989 unterhalb des „Schloss Steinhausen“ in Witten-Bommern, in direkter Nähe zur Ruhr. Das Gelände gehörte zu der bereits im Jahre 1892 stillgelegten Zeche Theresia, einer Zeche des frühen Steinkohlebergbaus südlich der Ruhr. Die denkmalgeschützten Betriebsgebäude der ehemaligen Zeche wurden von unserem Verein saniert und bieten nun eine geeignete Heimat für das Museum.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage und hoffen Sie auch vor Ort einmal begrüßen zu dürfen!

 


Hier noch der aktuellste Artikel:

COVID-19 macht auch vor uns nicht halt

Auf Grund des Corona-Virus müssen wir leider bis voraussichtlich Ende August auf alle Öffnungstage und Veranstaltungen verzichten. Darunter auch das Trabitreffen, Oldtimerfestival und das Konzert vom Lions-Club auf der Zeche Nachtigall.

Die Hygieneauflagen und Abstandsregeln sind bei und für uns leider nicht so einfach einzuhalten.

Die Gesundheit aller Fahrgäste und Besucher sowie unser ehrenamtlich Aktiven ist uns wichtig, weshalb wir uns zu diesem Schritt entschlossen haben.

Wir Muttenthalbahner bitten aber nicht nur um Spenden (wie auch hier in der WAZ zu lesen), sondern bieten auch etwas an zum Kauf: virtuelle Fahrkarten.

Diese gibt es für Erwachsene für 8 Euro und Familien für 20 Euro.

Darin enthalten sind jeweils die Fahrten mit unserem Zug sowie jeweils 1 Waffel und 1 Kaffee / Getränk.

Eingelöst werden können die dann, sobald wir wieder aufmachen können (wird hoffentlich ab September der Fall sein) – aber auch in der nächsten Saison 2021.

Die Karten würden dann zur Abholung beim Besuch bei uns in der Fahrkartenbude bereit liegen.

Bitte bei Interesse einfach melden unter regenbogenweg@arcor.de!

Wer dann trotz der virtuellen Fahrkarten beim Besuch zu unserer Unterstützung nochmal eine kaufen möchte, kann und darf das natürlich gerne tun …

Wir würden uns über zahlreiches Interesse und Spenden sehr freuen.

Viele Grüße,

die Muttenthalbahner

Bleibt uns gewogen und vor allem Gesund!

Unsere Facebookseite

Die * Facebookseite * kann auch ohne Anmeldung bei Facebook eingesehen werden! Beachten Sie bitte trotzdem vorher unsere Datenschutzbestimmungen.

The * facebook * page can be viewed without logging in. But please notice our privacy policy first.